LAKE ZURICH (Termax) – Clip-Lösungen

Kompetenz: Design, Entwicklung und Produktion von Metall, Kunststoff und geklammerten Metall-Kunststoff-Lösungen für innen und außen Verkleidungsbereiche
Arbeitskraft:  etwa 330 Personen

Grundfläche: etwa 16.000 m2

Der standort von Termax in Lake Zurich ist auf die Entwicklung und Produktion von Metall, Kunststoff und geklammerten Metall-Kunststoff-Lösungen wie U-Basisbefestigungen mit oder ohne Versiegelung; Befestigungselementen mit hoher Haltekraft; Schnabel, Pfeil- und Schirmklammern, Magnetkopfverschlüssen, A-Säulen-Airbag-Gurte und speziellen technischen Lösungen spezialisiert. Die Design- und Entwicklungsteams in Lake Zurich arbeiten hauptsächlich mit den Originalherstellern aus den USA und deren ausländischen Fertigungsstätten, sowie deren Industrienetzwerken von Stufe 1 und Stufe 2 Zulieferbetrieben zusammen, um die effektivsten Befestigungslösungen aus Metall, Kunststoff und Metall-Kunststoff zur Gewichtsoptimierung und einfachen Montage anzubieten, und die Kosteneffizienz von Baugruppen zu wahren.

In der Nähe von Chicago ist in Lake Zurich das Hauptquartier von Termax, und heute der Hauptsitz der LISI AUTOMOTIVE Clipped Solutions in Nordamerika. In Lake Zurich werden die weltweiten Aktivitäten von Termax im Bereich Innovation, Vertrieb und Entwicklung koordiniert. Das Werk in Lake Zurich, international anerkannt für seine hervorragende Produktion im Bereich der Progressiven- und Mehrfachprägung und Überspritzung, exportiert seine Produkte in 5 Kontinente.

Besuchen Sie noch Heute die Website von Termax.

Newsletteranmeldung

Möchten Sie mehrere Aktualität erhalten ?

Bitte abonnieren Sie um unsere Newsletter zu bekommen